1983
Inbetriebnahme des Growians
Erste Großwindenergieanlage (3 MW)
1987
Inbetriebnahme des ersten deutschen Windparks, optimal positioniert an der Westküste
2000
350 kW installierte Leistung Wind im Kreis Dithmarschen
2000
Erstes Erneuerbares Energien Gesetz (EEG)
2010
900 Windkraftanlagen Dithmarschen
2012
Start des Stadt-Umland-Konzeptes
2013
Gründung Entwicklungsagentur Region Heide
2016
Start Projektinitiative ENTREE100
2017
2.000 MW installierte Leistung Wind im Kreis Dithmarschen
2017
Start QUARREE100
2018
Start KEROSyN100 – Phase 1
2018
Start CAMPUS100 / ITE
2019
Inbetriebnahme Umspannwerk Heide-West (380 kV / 110 kV)
2020
Start Reallabor WESTKÜSTE100
2020
SUK Fortschreibung -> Leitbild Energieregion
2020
Start INTER100 – Phase 1
2021
Start HyPLANT100 und SYSTOGEN100 als Verbünde im Leitprojekt H2Giga
2021
Antrag HySCALE100 ausgewählt im Rahmen von IPCEI
2021
Interkommunales Elektromobilitätskonzept fertiggestellt
2022
Inbetriebnahme Elektrolyse 250 kW im Rahmen von QUARREE100
2022
Start ENTREE100 virtuell
2022
Aufbau des ersten Hochtemperaturspeichers
2022
Beitritt der Region Heide beim Regional Pillar von Hydrogen Europe
2023
Aufbau erste Wasserstofftankstelle in Heide
2023
Spatenstich ENTREE100 Business-Park
2023
Inbetriebnahme systemdienliche Versorgung des QUARREE100
2024
Aufbau 30 MW-Elektrolyse
2025
Einzug ENTREE100 Business-Park
2025
5% synth. Kerosin im Flugkraftstoff Flughafen Hamburg
2025
10 GW installierte Leistung Wind in Schleswig-Holstein
2025
Inbetriebnahme 6 km Wasserstoffpipeline
2025
Inbetriebnahme H2-Kaverne
2026
300 MW Elektrolyse in der Region installiert
2026
Erste großskalige Produktion von Green Methanol
2027
100 LKW mit H2-Antrieb in der Region
2027
Inbetriebnahme Windpark mit DirectAirCapture und Methanolsynthese
2028
Baubeginn Konverterstation Heide-West
2029
2 GW Elektrolyse in der Region installiert
2029
CO2- und O2-Pipeline zwischen Heide, Lägerdorf und Brunsbüttel im Betrieb
2030
25 GW installierte Leistung Wind in Schleswig-Holstein
2032
4 GW Offshore Windstrom über Multi-Terminal-Hub in Heide
2032
Anschluss der Region Heide an europäische Wasserstoffinfrastruktur (Clean Hydrogen Coastline / HyPerLink)
2035
50% synth. Kerosin im Flugkraftstoff Flughafen Hamburg
2040
Inbetriebnahme H2-Kaverne mit > 3 Mio. m³
2045
> 4 GW Elektrolyseleistung in der Region Heide
2050
100% synth. Kerosin im Flugkraftstoff Flughafen Hamburg
Gewerbepark Westküste
Fernwärme
Reallabor
WESTKÜSTE100
Bio Westhof
Raffinerie
Heide
Growian
Konverterstation
Brunsbüttel
Entwicklungsagentur
Region Heide
Fachhochschule Westküste
380 kV
Trasse
H2-Valley
ENTREE100
QUARREE100
KEROSyN100
ITE
Heide
ENTREE100 Businesspark
HyPLANT100
INTER100
SYSTOGEN100
IEMK
Innovationsraum Heide
MRH-Teilprojekt
Region Heide
Stadt-Umland-Kooperation
Hypion
ENTREE100 Virtuell
H2 Core Systems